Impressum / Haftungshinweis

 

Rechtsanwältin Juliane Oberlinger

Bahnhofstr. 58, 67459 Böhl-Iggelheim
Telefon: 06324/ 96 66 33

Fax: 06324/ 96 66 99

e-Mail: kanzlei@recht-oberlinger.de

USt-IdNr. DE313614186

 

Aufsichtsbehörde: Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, Landauer Str. 17, 66482 Zweibrücken
Berufsbezeichnung: Die Berufsbezeichnung Rechtsanwältin sowie Fachanwältin für Arbeitsrecht sowie Fachanwältin für Familienrecht wurde der Berufsträgerin durch den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Zweibrücken zuerkannt.

 

Berufsrechtliche Regelungen:
BRAO Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA Berufsordnung für Rechtsanwälte
FAO Fachanwaltsordnung
RVG Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
CCBE Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union
Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de eingesehen werden.

 

Berufshaftpflichtversicherung: 
HDI Versicherung AG, Hannover
Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland

 

Online-Streitbeilegungsplattform und Verbraucherstreitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http:// ec.europa.eu/consumers/odr  finden. OBERLINGER. Kanzlei für Arbeitsrecht nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 

 

Widerstreitende Interessen:
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

 

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Abmahnungsausschluss ohne vorherigen Kontakt:
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Website fremde Rechte Dritter und/oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich von mir entfernt werden, ohne dass Ihrerseits die Einschaltung eines Rechtsbeistandes/Rechtsanwalts erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollständig zurückweisen und die Verletzung dieser Bestimmung verfolgen.

 

 

Texte und Bilder dieser Website unterliegen dem Urheberrecht.

 

 

Die nachfolgende Datenschutzerklärung dient dazu, die ab dem 25.05.2018 nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geltenden Anforderungen der Art. 13 und 14 DSGVO (Informationspflichten) zu erfüllen.

1. Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch die Kanzlei für Arbeitsrecht  OBERLINGER.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und zweck von deren Verwendung:

Beim Aufrufen meiner Website www. recht-oberlinger.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

- IP-Adresse des anfragenden Servers,

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

- Name und URL der abgerufenen Datei,

- Website, von der aus der Zugriff erfolgt,

- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken  verarbeitet:

- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website,

- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität  sowie

- zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit mir über das Kontaktformular erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO auf der Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden nach der Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

Weitere Informationen zu der Weitergabe von Daten, Cookies, Analyse-Tools, Betroffenenrechten, Widerspruchsrecht und Datensicherheit finden Sie unter https://anwaltsblatt.anwaltverein.de/files/anwaltsblatt.de/anwaltsblatt-online/2018-196.pdf.

 

  

Verantwortlich für den Inhalt der Website und redaktionell verantwortlich:  Juliane Oberlinger